Vegane Cinnamon Rolls – Weihnachtsbäckerei

Um vegane Cinnamon Rolls zu machen, benötigen wir nur ganz wenige Zutaten:

300g Mehl, 1 Packung Hefe, 1 Päckchen Vanillezucker, Magarine, 150-200g Hafermilch, Zimt, Zucker, Puderzucker, Zitrone

 

Vegane Cinnamon Rolls Vegane Zimtschnecken

Wir mischen Mehl, Hefe, Vanillezucker und die Hafermilch zusammen und kneten alles bis es zu einem festen Teig wird. Der Teig kommt jetzt für zehn Minuten bei 50 Grad in den Backofen, damit die Hefe ziehen kann. In der Zeit bereiten wir die Füllung vor. Dafür mischen beliebig viel Zimt, Zucke und bei Bedarf Kakao in einer Schüssel zusammen. Sind die zehn Minuten um, holen wir den Teig aus dem Ofen und rollen ihn etwa 1 cm dick aus und bestreichen ihn mit Margarine. Jetzt wird die Gewürzfüllung drauf gestäubt, bis der komplette Teig bedeckt ist. Das ganze rollen wir jetzt schneckenmäßig auf. Danach werden beliebig große Stücke von der Schnecke abgeschnitten. Alles kommt für etwa 15-20 Minuten in den Backofen. Nun kann noch eine Glasur aus Puderzucker, etwas Zitronensaft und Wasser oder Hafermilch angerührt werden. Fertig 🙂

Vegane Cinnamon Rolls Vegane ZimtschneckenVegane Cinnamon Rolls Vegane Zimtschnecken

Mein Lieblingsessen im Herbst – Gewürze von „Die Würzerei“ und ein Kürbis Rezept

Der Herbst ist da

Der Herbst ist da und mit ihm fällt endlich das Laub von den Bäumen und es raschelt so schön, wenn man durch den Wald stapft. Auch der Oktober ist schon fast vorbei aber er hat den Herbst ganz wunderbar eingeläutet. Mit vielen Sonnenstrahlen und warmen Tagen. Ein toller Monat für Kürbisrezepte.

Im Herbst ändern sich meine Essgewohnheiten. Von fruchtig und süß im Sommer, geht es im Herbst über zu herzhaft und deftig. Ich habe ehrlich gesagt auch schon angefangen Lebkuchen und Marzipankartoffeln zu essen aber damit wollen wir jetzt mal nicht anfangen. Ich koche gerne frisch, mit viel Gemüse und meistens vegan. Ich bin zwar keine Veganerin, verzichte jedoch eigentlich immer auf Eier und Milch. Käse esse ich nur ganz selten.

Mein Lieblingsessen im Herbst - Die Würzerei

Mein Lieblingsessen im Herbst - Die Würzerei

Continue reading „Mein Lieblingsessen im Herbst – Gewürze von „Die Würzerei“ und ein Kürbis Rezept“

Bloggers supporting Blogger – Who wants to ?

Bloggers supporting Blogger

Since our world is fueled by social media and we all are a little bit more under pressure, it is more important than ever to be kind and help each other. We all share the same hobby, we love to write articles, take pictures and share moments of our lifes with people around the world. We are all Bloggers. It does not matter if you have 10 Followers, 10 000 or even more, it says nothing about one. So why don’t we just support each other ?!

Continue reading „Bloggers supporting Blogger – Who wants to ?“

Teasire Tee Test – Get 20% off

Netterweise wurde mir der balance me Tee von Teasire kostenlos zur Verfügung gestellt und auch für euch springt dabei etwas raus. Mit dem Gutscheincode: Katharina20 erhaltet ihr 20% Rabatt auf eure Bestellung. Wie bereits erwähnt habe ich mich für den balance me Tee von Teasire entschieden, dieser enthält Lemongrass, Rooibos, Süßholz, Lavendel und Fenchel. Der Tee schmeckt sehr erfrischend und sorgt für einen guten Start in den Tag. Der Tee ist komplett Bio und vegan. Auch Leute mit Gluten- oder Lactoseunverträglichkeit können die Tees von Teasire gut trinken.

Continue reading „Teasire Tee Test – Get 20% off“

Smoothie Love

Jeden Morgen trinke ich einen Smoothie. Die vielen Früchte geben einem so viel Energie und Kraft für den Tag, beziehungsweise bis zum Mittagessen. Am liebsten trinke ich rote oder pinke Smoothies. Tiefkühlbeeren sind da eine super Alternative und auch tiefgefrorene Mango, schmeckt im Mixer besonders gut. Die Mango macht das ganze sehr cremig. Meistens schlafe ich morgens sehr lange und habe keine Zeit und Lust mir ein Brot zu schmieren, daher mixe ich mir meinen Smoothie schon am Abend zusammen und nehme ihn dann mit in die Hochschule. Geht also alles ganz flott.

 ♥ Zutaten ♥

Continue reading „Smoothie Love“