Outfit of the Day – Shopping Haul

<?php sharebar(); ?>

Hello Babes, today I went on a little biketour with my boyfriend. We drove up the lake and took some outfit shots at the beautiful yellow rape field. The weather today is more than beautiful, the sun is shining and all those little butterflies and bees are flying from flower to flower.

Yesterday I went on a shoppingtrip to Bonn and I bought a few new items for spring. I really badly wanted a fluffy, blue/greyish jacket from Zara, but I did not got my hands on it, which made me really sad in the first seconds…. Till I found this beautiful blue/grey bikerjacket. At first I could not decide if I wanted to get the blue or the pink one (they have it in pink as well), but I feel like the blue one has been the best decision I have ever made.

Shopping in outfits

So, since I am trying to reorganize my closet I am constantly trying to shop in outfits. That means I am buying things I could probably wear together as an outfit. This is hella expensive but it works best for me. If you guys would like to to read a blogpost about other shoppingtips of mine, let me know in the comments.

The outfit

To go with the blue jacket, I chose a beautiful white blouse with embroidered flowers and huge ruffles. This blouse looks super cute and I feel like it is the perfect item for spring, because it is super lightweight and girly. I am really loving it. Let me know what you think about the blouse. Too girly or loving it as well ?

For accessories I chose some mirrored sunglasses from c and a. I feel like they could be a dupe to the rayban round metal ones. I really like them. To pair the whole outfit up I chose some gold chokers with daisies and some espandrillas in silver.

Shop this look

Bikerjacket blue

White blouse with embroided flowers

Load More
Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.

Shoes are made for walking – Public Desire Adley glitter Heels

Ich glaube es gibt kaum ein Mädchen, welches Schuhe nicht liebt. Zumindest bei mir ist es so. Ausgefallene Schuhe sind einfach toll – Aber wann soll man die denn tragen ? – Zur Uni vielleicht nicht unbedingt aber zum Ausgehen, Feiern, auf Hochzeiten, Geburtstagen, es gibt viele Gelegenheiten. Daher sollte man keine verstreichen lassen, wenn es um den Kauf eines neuen Paar High Heels geht. Nächste Woche bin ich auf einer Hochzeit eingeladen und dort werde ich ziemlich sicher diese tollen Sandaletten mit einem 10cm Absatz tragen. Sie sind von Public Desire und ich konnte sie über Asos zu einem unschlagbaren Preis bekommen. Die mussten einfach mit. Heute mittag kam das Paket dann endlich. Bestellt hatte ich mehrere Sachen aber gefallen haben mir nur diese Heels.

Public Desire Heels

Die Public Desire Adleys. Ich muss gestehen, dass ich mit Public Desire bisher nicht so zufrieden war aber diese Schuhe reißen es wirklich raus. Sie sind an den Riemchen schön verarbeitet und auch der Absatz scheint fest zu sitzen. Ganz besonders gefällt mir die Farbe: Ein kühles Nude was bei Sonneneinfall in ein tolles warmes Beige übergeht. Und dann noch dieser Absatz… Ach Leute. Schon lange war ich auf der Suche nach Schuhen mit einem transparenten Absatz, eigentlich wollte ich Boots aber den Heels konnte ich einfach nicht wiederstehen. Vorallem die Glitezrpartikel im Absatz funkeln so schön, sobald Licht einfällt. Ein Traum.

These shoes are made for walking

Das einzige was mir an den Heels nicht besonders gefällt, ist die Sohle. Sie wirkt sehr dünn und hat keinerlei Profil, das könnte für eine rutschige Angelegenheit sorgen. Ganz abgesehen davon waren bereits nach der ersten Anprobe in meiner Wohnung schon kleine Kratzer auf der Sohle. Ziemlich unschön. Wenn man bedenkt, dass die Schuhe für eine Rücksendung in einem tadellosen Zustand hätten sein müssen. Aber jetzt gehören sie erstmal mir und ich freue mich. Lasst mich in den Kommentaren gerne wissen, wie ihr die Schuhe findet ♥

Shop these beautiful Heels via Asos

Load More
Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.