Vegane Cinnamon Rolls – Weihnachtsbäckerei

Um vegane Cinnamon Rolls zu machen, benötigen wir nur ganz wenige Zutaten:

300g Mehl, 1 Packung Hefe, 1 Päckchen Vanillezucker, Magarine, 150-200g Hafermilch, Zimt, Zucker, Puderzucker, Zitrone

 

Vegane Cinnamon Rolls Vegane Zimtschnecken

Wir mischen Mehl, Hefe, Vanillezucker und die Hafermilch zusammen und kneten alles bis es zu einem festen Teig wird. Der Teig kommt jetzt für zehn Minuten bei 50 Grad in den Backofen, damit die Hefe ziehen kann. In der Zeit bereiten wir die Füllung vor. Dafür mischen beliebig viel Zimt, Zucke und bei Bedarf Kakao in einer Schüssel zusammen. Sind die zehn Minuten um, holen wir den Teig aus dem Ofen und rollen ihn etwa 1 cm dick aus und bestreichen ihn mit Margarine. Jetzt wird die Gewürzfüllung drauf gestäubt, bis der komplette Teig bedeckt ist. Das ganze rollen wir jetzt schneckenmäßig auf. Danach werden beliebig große Stücke von der Schnecke abgeschnitten. Alles kommt für etwa 15-20 Minuten in den Backofen. Nun kann noch eine Glasur aus Puderzucker, etwas Zitronensaft und Wasser oder Hafermilch angerührt werden. Fertig 🙂

Vegane Cinnamon Rolls Vegane ZimtschneckenVegane Cinnamon Rolls Vegane Zimtschnecken