Produkttest: Zendium Experience

Heute in der früh hat es geklingelt und der Postbote hat mir ein kleines Päckchen vorbei gebracht. Darin enthalten war die Zendium Zahnpasta. Ich bin eine der 5000 glücklichen Auserwählten die an der Zendium Experience teilnehmen dürfen und diese Zahnpasta auf Herz und Nieren testen werden. Bei Zendium handelt es sich um keine neue Marke. Bereits im Jahre 1979 wurde sie in den Niederlanden eingeführt und ist auch in Skandinavien nicht unbekannt.

Die Zahnpasta wirbt, wie jede andere auch, mit dem Schutz vor Karies und Problemen mit dem Zahnfleisch aber anders als herkömmliche Zahnpasten verspricht Zendium auch eine Verbesserung bezüglich der Schmerzempfindlichkeit der Zähne. Ich bin sehr gespannt darauf, diese Zahnpasta testen zu dürfen. Wir hatten alle schon mal ein unangenehmes Gefühl, wenn wir auf dem Zahnarztstuhl saßen und der Doktor mit etwas kaltem an unseren Zähnen arbeitete. Das soll jetzt Vergangenheit sein ? – Wir werden sehen. Zusätzlich wirbt Zendium mit einer Unterstützung der Abwehrkräfte des Mundes, um ihm so zur Selbstregulierung zu helfen. Besonders interessant ist auch die Tatsache, dass die Zahnpasta unseren Geschmackssinn nicht beeinflussen soll. Es soll also möglich sein, ein Glas Orangen Saft direkt nach dem Zähneputzen zu trinken ohne dass der Orangensaft bitter schmeckt.

In der nächsten Zeit werde ich euch immer mal wieder berichten, ob Zendium hält was sie verspricht. Bis dahin könnt ihr euch ja mal über Zendium informieren. Vergesst dabei nicht, mir und Zendium auf Instagram zu folgen um nichts zu verpassen.

Edit: Ein paar Wochen sind vergangen und die Tube ist nun leer. Sie hat mir ganz gut gefallen, ist jedoch nicht zu meiner neuen Lieblingszahnpasta geworden. Ich würde mal sagen Zendium hält, was es verspricht. Nach dem Zähneputzen schmeckt auch der Orangensaft noch. Es handelt sich hierbei also um eine sehr sehr sehr milde Zahnpasta. Der Geschmack ist sehr dezent und ich persönlich liebe ein frisches minziges Gefühl nach dem Zähneputzen. Das hatte ich bei der Zendium allerdings nicht. Wer aber auf der Suche nach einer milden und relativ geschmacksneutralen Zahnpasta ist, hat hier die richtige gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.